Das Labor

Unser Labor wurde im Januar 2002 am Hirschengraben eröffnet. Seit 2007 führen ZTM Patrick Zimmermann und Dominik Mäder die Zahnmanufaktur gemeinsam. Nach konstantem Wachstum besteht unser Team heute aus elf qualifizierten Zahntechnikern und zwei Auszubildenden. Wir den Menschen im Fokus – gleichgültig ob Patient, Zahnarzt, Kollege oder Mitarbeiter. Denn nur gemeinsam können wir mit gutem Gewissen erfolgreich sein. Das Teamgefühl ist bei uns sehr stark ausgeprägt. Wir arbeiten, lachen, diskutieren und lernen zusammen. Ambitionierte Zahntechniker sind bei uns ebenso herzlich willkommen wie junge Menschen, die unseren wunderbaren Beruf erlernen möchten. Wir bieten Handwerk und Moderne, pflegen ein persönliches Arbeitsklima und ebnen gewillten Zahntechnikern den Weg zum Erfolg.

«Mein Leib und Gut ist euer Eigen bis zum Tod.» Das ist nicht etwa unsere Geschäftsstrategie, sondern die Inschrift der Statue von Adrian von Bubenberg. Seine Gestalt erhebt sich direkt vor unserem Labor, wo einst das West-Tor zur Stadt stand. Der tiefe Graben, der dem Platz ja den Namen gibt, schützte noch zu Ritterzeiten die Stadt von den feindlichen Angriffen. Von unserem Standort aus, haben wir aus diesem Grund alles unter Kontrolle, was um uns geschieht. Der Anschluss an den öffentlichen Verkehr ist direkt vor der Haustüre. Selbst die Züge sind in wenigen Minuten erreichbar.